Fortbildung

Letzte Änderung: 28.08.2017 21:06

 

Liebe Leserinnen und Leser!

Eine Voraussetzung für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn ist die Erlangung eines Hochschulabschlusses. Jahre des Studiums sind notwendig, um ein Diplom zu erhalten, aber das ist nur ein erster, aber wichtiger Schritt. Tatsache ist, dass in dem heutigen sich schnell verändernden Umfeld das Wissen regelmäßig aktualisiert, gewonnen, gepflegt und ausgebaut werden muss, damit man in seinem Beruf erfolgreich sein kann.

Für berufliche Bildung bieten unsere Dozenten eine breite Palette von Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten an.

Kurzfristig (in der Regel ein Tag) organisieren wir professionelle Schulungen, die aktuell sind und oft auch die praktischen Aspekte des Fachwissens in einem bestimmten Gebiet behandeln.

 

Wir bieten berufliche Weiterbildung in vier Semestern - je nach den Anforderungen bzw. der Spezialisierung, und zwar ständig aktualisiert und angepasst an die Bedürfnisse der täglichen Praxis.

Der Lehrgang ist in erster Linie für Tierärzte gedacht, die meisten unserer Lerner, aber natürlich begrüßen wir auch alle anderen interessierten Menschen recht herzlich, die ihr vorhandenes Wissen erweitern wollen.

Die Lehrkräfte sind das Rückgrat unserer Fakultät kombiniert mit Vorträgen von anerkannten in-und ausländischen Experten mit praktischer Erfahrung in dem betreffenden Bereich.

 

Dr. ÓZSVÁRI László                                                                                             Dr. JERZSELE Ákos

Prorektor (Studium und Lehre), Wissenschaftliche Mitarbeiterin                  Direktor, Wissenschaftliche Mitarbeiterin