Akademische Informationen

Letzte Änderung: 16.08.2017 22:54

 

Curriculum der Pflichtveranstaltungen für 2017/18
Beispiele für Wahlpflichtfächer
2. Stdj: Fortsetzen der Studien in Budapest im 5. Semester

Prüfungsregeln für das Akademische Jahr 2017/18

Ab dem akademischen Jahr 2016/17 wurde das ECTS (European Credit Transfer System) auch in Budapest eingeführt.
ECTS-Werte für Pflicht- und Wahlpflichtfächer.

FAQ - frequently asked questions / häufig gestellte Fragen zum Studium (vorerst nur auf Englisch, sorry!)

Bitte achten Sie darauf, dass für jede Prüfung (so auch für verschobene und Wiederholungsprüfungen) eine Anmeldung im Neptun-System erforderlich ist, insofern es nicht anders verfügt wird.

Kennen Sie Ihren Studentenstatus? (Welche Prüfungstermine gelten für mich?)

- Registration für (Wahlpflicht-)Lehrfächer im NEPTUN-System
- Für Nachprüfungen eines Faches aus einem früheren Semester muss man sich vor der Prüfungsanmeldung erst für das Fach selbst registrieren - ebenso wie für die Wahlpflichtfächer.

Bewerbung in Deutschland - Notenspiegel notwendig? (Schein für Berlin)
Notenspiegel per Email vom Studentensekretariat auch an der LMU akzeptiert, s. München-Info 12 und 3
Inhalt der Notenspiegel


Stundenpläne


frühere Stundenpläne:

SS 2017
WS 2016
SS 2016 1. Studienjahr, 2. Studienjahr
WS 2015
Frühjahr 2015 (1. und 2. Stdj.)
Winter 2014 

Frühjahr 2014 

Winter 2013
Frühjahr 2013



Lehrkörper der internationalen Studiengänge

 

Mentalhygiene

2016/17
Handout from the Personal Support counsellor about Exam-stress and Failing

(previous lectures: 1st lectureBullying and mobbing - ppt)

 

Student Personal Support Servicewww.mentalhub.hu

Services are available free of charge in English (and in Hungarian)
in room # 309 in building "H". regularly on MON and WED between 10:00
am - 1:00 pm for issues like:
- Feeling sad
- Learning difficulties/problems with school performance
- Parent-teacher, teacher-student relational conflict and problems
Drug and alcohol prevention/problems