Biologisches Institut

Letzte Änderung: 19.06.2017 15:06
NameBiologisches Institut
ReferatsleiterSzabó Péter
Anschrift1077 Budapest Rottenbiller u. 50.
Sende-Adresse1400 Budapest Pf.2
Telefon+361 478 4231
Durchwahl+361 478 4100 / 8750
StelleErdgeschoss

Geschichte

Kurze Geschichte des Zoologischen/Biologischen Institutes und des Studienprogrammes in Jahreszahlen

1993: Die Kommission für Vorbereitung des Studienprogrammes Zoologie wird gegründet an der Veterinärmedizinischen Universität (Sekretär: Dr. Béla Éliás).

1994: Schaffung des Zentrums für Zoologie (Leiter: Dr. Béla Éliás)
Eröffnung des Zentrums für Zoologie: das Studienprogramm 'Angewandte Zoologie' startet mit 16 Studenten.
3+2 Jahre Ausbildung, mit 4 Spezialisierungsrichtungen:
? Tierökologie
? Naturschutz-Ökologie
? Tiergartenbiologie
? Mikrobiologie

1997: das Zentrum wird zum Institut: der Leiter des Instituts für Zoologie ist Dr. Béla Éliás
1997: Gründung des Lehrstuhls für Ökologie (Leiterin des Lehrstuhls: dr. Erzsébet Hornung).

1999: Institut für Biologie mit vier Lehrstühle

? Lehrstuhl für Ökologie
? Lehrstuhl für Botanik
? Lehrstuhl für Zootaxonomie, ausgelegt (Ungarische Naturwissenschaftliches Museum)
? Lehrstuhl für Hydrobiologie, ausgelegt (UAW, Institut für Donau-Untersuchung)

1999: fünfjährige Ausbildung, mit 3 Spezialisierungsrichtungen
? Experimental Zoologie
? Naturschutz-Ökologie
? Tiergarten- und Wildbiologie

2000: Integration: Gründung der Szent István Universität, die Veterinärmedizinische Universität wird Veterinärmedizinische Fakultät der Universität.

2006: Das Bologna-System wird eingeführt mit 3+2 Jahren Ausbildung. Bsc Studienprogramm 'Biologie' startet im Jahr 2006, MSc Studienprogramm 'Biologie' startet im Jahr 2009.

2009: Letzter Jahrgang des fünfjährigen Ausbildungsprogramm ('angewandte Zoologie')

Die beiden BSc und MSc Programme verwirklichen sich mit Fachverantwortung des Veterinärmedizinische Fakultät, mit der Zusammenarbeit der Lehrstühle und Institute der Fakultät von Landwirtschaft und Umweltwissenschaft.

Die Curricula und Fächer der Studiengänge sind auf der Homepage des Instituts http://bio.univet.hu zu finden.